Die 14. internationale Medaille ist Silber

– Vizeeuropameister im Team 4 Wochen nach der WM war vor der Heim EM in Hohenlimburg / Hagen! Im Team waren wir hochmotiviert, da bei der WM der undankbare 4. Platz rauskam und da wollten wir es schon nochmal wissen… Die Franzosen waren nicht zu schlagen, aber in Reichweite und der Vizeeuropameistertitel war ein versöhnlicher Abschluss der Saison 2017!

  1. France
  2. Germany
  3. Czech Republik

In meinem Einzelrennen blieb ich als 11.ter knapp im Semifinale hängen und hatte somit nichts mit der Medaillenvergabe zu tun, aber so ist das nun mal. Fehler werden in den Finals gnadenlos bestraft und hier hat man keine zweite Chance, somit bin ich um eine Erfahrung reicher. Herzlichen Glückwunsch an die besten 3 in dieser Europameisterschaft:

1. Platz Marko Mirgorodsky
2. Platz Cedric Joly
3. Platz Lukas Rohan

Insgesamt bin ich mit der Saison 2017 zufrieden und die WM mit dem Bronzerang in der Einzelwertung Canadier Einer U23 war mein persönliches Highlight!

Was steht in der nächsten Zeit an?
Zuerst fliege ich am Sonntag zum Sporteliteforum an den Comer See (Italien) einem Event der Deutschen Sporthilfe, anschließend steht der Deutschlandcup in Budweis an und zum Abschluss die Deutsche Meisterschaft der Leistungsklasse in München. Am 1. September beginnt mein letzter Ausbildungsabschnitt bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei in Dachau, somit ein vollen Terminkalender…………

Photo-Marian-Trizuliak

Galerie / Photos: Markus Flechtner

Zurück