Sekt oder Selters

Unser U23 Team Canadier Einer (Trummer/Hanika/Breuer) landete im Team bei einer Runde Selters – Mit einer Fahrzeit von 112.68 und einer Berührung an Tor 15 landeten wir mit 14/100 auf dem blechernen 4. Platz. Wir warten mit dem Feiern bis nach der EM in Holibu, zumindest haben wir uns "Einiges" vorgenommen. In unserer Bootsklasse wurde sich nichts geschenkt und jeder ging ans Limit, somit haben wir alles gegeben – und jeder hat sich reingehängt, am Schluss hat es einfach nicht gelangt. Wären wir vielleicht schneller gewesen oder hätten wir die 2 Strafsekunden nicht kassiert – bringt einen nicht weiter. Devise ist „MACHEN“ und das beim internationalen EVENT in 4 Wochen in Hohenlimburg!

1. Platz

CZE

111.49/2

 

2. Platz

GBR

113.81/2

+2.32

3. Platz

FRA

114.54/4

+3.05

4. Platz

GER

114.68/2

+3.19

Zurück